Finde uns2
Neues Logo 2018

Die glücklichen Eltern

Colorado 18 Tiffy 44

Colorado Honorable

Tiffanie aus der Homburgstadt

Themenwurf: Schriftsteller

geboren am 01.07.2018

Die erste Geburt ist immer spannend. Sowohl für die Gebärende, als auch für den Menschen. Was wird passieren, wie stellt sich die Katze an? Aufregend ist jede Geburt und oftmals kann man diese kaum erwarten. Bei Tiffanie war es genauso. Ihre erste Schwangerschaft  verlief absolut problemlos und sie genoss die Aufmerksamkeit, welche jede schwangere Katze zugute kommt. Die letzten Tage vor einer Geburt sind unsere Damen immer sehr anhänglich und verfolgen einen überall hin. Das ist immer ein gutes Zeichen die Wurfkiste nun wieder vorzubereiten. Nach einem schönen Platz suchte die Dame ja auch schon. Als ich ihr die Kiste anbot, wurde diese, wie von allen anderen auch angenommen.
Zum Glück sind die Kitten von Alice schon groß genug, dass sie nun nicht mehr die Kiste brauchen.
Katzen, die kurz vor der Geburt stehen, möchten begleitet werden. Also bereitet man sich entsprechend vor. Ist alles beisammen? Das Klo sollte man auch noch besuchen, denn während der Geburt möchte die Katze auf keinen Fall alleine gelassen werden.
In der Kiste liegend, den richtige Platz finden, möchten unsere Damen gerne, dass sie gehalten werden, so bekommt man jede der kleinen Wehen mit.
Bei Tiffanie war es auch nicht anders. Den Bauch halten, sich immer neu in Position bringen und dann geht es endlich los, die erste Presswehen setzten ein.
Man sieht eine Fruchtblase, ok, es geht jetzt in die heiße Phase der Geburt. Die Fruchtblase platz und nun ist die erste Unterlage erstmal nass.
Kurze Zeit später sieht man noch mal eine Fruchtblase und mit 2 Presswehen, erscheint das erste Kitten. Nun es ist nicht ungewöhnlich, dass ein anderes Kitten zur Welt kommt und nicht das Kitten, dessen Fruchtblase schon offen ist.
Recht schnell kamen die ersten 3 Kitten auf die Welt und wenn das eine Mutterhorn leer ist, machen die werdende Mütter oftmals eine Pause. Diese kann kurz sein oder auch manchmal sehr lang. Wir durften dieses mal 2 Stunden warten. In dieser Zeit kümmerte sich  Tiffanie um, ihre Babys. Die Kleinen suchen dann die Zitzen und nehmen ihre erste Mahlzeit ein. Die erste Milch, ist unheimlich wichtig für die Kitten, denn es ist das Colostrum. Diese Milch enthält vor allem auch die wichtigen Abwehrstoffe und Antikörper. Natürlich auch ganz viele Nährstoffe.
Nach 2 Stunden kamen die letzten beiden Kitten, es stellte sich heraus, dass das letzte Kitten, das erste Kitten war, dessen Fruchtblase zu Anfang geöffnet wurde. Nun mussten wir nur noch auf die Nachgeburt warten, diese Nachgeburt lag erst am nächsten Morgen in der Wurfkiste. somit war alles gut. Ja Tiffanie, ist eine Kätzin, die die Nachgeburten nicht frisst. Warum wissen wir auch nicht, aber es gibt Kätzinnen, die die Nachgeburten, welche sehr Nährstoffreich sind, nicht fressen. Dieses schadet der Katze überhaupt nicht, denn sie bekommen auch durch das Futter genügend Nährstoffe.
Tiffanie hat uns 5 gesunde Kitten geschenkt, wobei wir 4 Mädchen und einen Jungen haben.
Da wir bei dem S gelandet sind und wir Themenwürfe machen, entschlossen wir uns dieses Mal die Schriftsteller zu nehmen.
Nun habe ich ganz viele Bücher in meinem Regal stehen und da viel die Auswahl nicht leicht. Leider habe ich nicht so viele Kater in dem Wurf, sonst wären sehr viele Namen dabei gewesen. Somit viel meine erste Wahl auf meinen absoluten Lieblingsschriftsteller, Stephen King.
 

Informationen für Züchter:
Alle Kitten aus diesem Wurf sind reinerbig Blue, reinerbig Kurzhaar und sind Blutgruppe A. Alle Tiere tragen das Oddeyegen.

Mutter ist noch nicht geschallt
,
Vater ist HCM und PKD negativ geschallt, sowie FiV und FelV frei.

Name

Status

Geschlecht

Farbe

EMS-Code

Rasse

Diana Gabaldon

frei

weiblich

Blue-White

a 03 62

BKH

Terry Brooks

verstorben

weiblich

Blue-White-Van

a 01 62

BKH

Joy Fielding

frei

weiblich

Blue-White-Van

a 01 62

BKH

Joanne K. Rowling

frei

weiblich

Blue-White

a 03 62

BKH

Stephen King

frei

männlich

Blue-White-Van

a 03 62

BKH

frei

Ich bin noch auf der Suche nach einem neuen Dosenöffner

interessiert

Jemand interessiert sich für mich, hat sich aber noch nicht entschieden.
Ein Besuch hat noch nicht stattgefunden, ist aber geplant.
Anfragen sind weiterhin ausdrücklich erwünscht.

vergeben

Der Vertrag ist unterschrieben und die Anzahlung geleistet.
 Ich bin verbindlich vergeben.

unter Beobachtung

Es wurde noch nicht entschieden, ob ich in der Zucht bleibe.
 Es darf sich gerne für mich gemeldet werden, dann komme ich auf die Reservierungsliste.